Solarthermie Solarwärme selber nutzen: 115 Patente zeigen wie es geht!

November 11, 2017 - Kommentar

Unter Solarthermie versteht man die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie. Die auf die Erdoberfläche auftreffende Strahlung beträgt weltweit im Tagesdurchschnitt (bezogen auf 24 Stunden) ungefähr 165 W pro Quadratmeter (mit erheblichen Schwankungen je nach Breitengrad, Höhenlage und Witterung). Um sich dieser Energiequelle zu bedienen, hat der Mensch begonnen, sich näher mit dem Thema

Unter Solarthermie versteht man die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie.

Die auf die Erdoberfläche auftreffende Strahlung beträgt weltweit im Tagesdurchschnitt (bezogen auf 24 Stunden) ungefähr 165 W pro Quadratmeter (mit erheblichen Schwankungen je nach Breitengrad, Höhenlage und Witterung). Um sich dieser Energiequelle zu bedienen, hat der Mensch begonnen, sich näher mit dem Thema Solarthermie (Wärmegewinnung aus der solaren Einstrahlung) und Photovoltaik (Stromgewinnung aus der Sonneneinstrahlung) zu beschäftigen.

Die gesamte auf die Erdoberfläche auftreffende Energiemenge ist mehr als fünftausendmal größer als der Energiebedarf der Menschheit, das Potenzial größer als das aller anderen erneuerbaren Energien zusammen.

Diese umfangreiche Patentsammlung lässt Sie eintauchen in die Welt der Solarthermie.

Auf Sie wartet ein Riesenfundus an Ideen, detaillierten Beschreibungen und technischen Patentzeichnungen zum Nachbauen. Faszinierende Technik pur!

Product Features

  • Solarthermie: Eine Sammlung von 115 Patenten auf 1382 DIN A4 Seiten
  • Nominalwert: EUR 402.- (offizieller Preis für Patentrecherchen bei 3,50 Euro/Patent)
  • Einfache intuitive Navigation zur Auswahl der Dokumente
  • Schnellsuche über alle Titel nach Ihren Suchbegriffen
  • Sprache: Deutsch und Englisch gemischt

Comments

Schreibe einen Kommentar.

*